*
Kontakt-Daten
blockHeaderEditIcon

info@feuerbestattungen-ahrensburg.de       +49 (0) 4102 46 72 10

Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon
Slider
blockHeaderEditIcon

06. Was geschieht mit Implantaten und den Metallteilen

Die Asche wird in einer Metallschale aus dem Ofen entnommen und zum Abkühlen auf einen Sortiertisch gestellt. Nach dem Abkühlen werden die magnetischen Teile mit einem Handmagneten entfernt und die nichtmagnetischen Teile wie z.B. künstliche Hüftgelenke per Hand entfernt.

Die Metalle werden von Fachbetrieben entsorgt und dem Recyclingkreislauf zugeführt. Anfallende Vergütungen für die metallischen Abfallstoffe werden als Spende an gemeinnützige Einrichtungen weitergeleitet.

zurück zur Fagenübersicht

Untermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail